Nathalie Hutt

Uncategorized

Turbulenzen

Wenn wir uns in turbulenten Zeiten befinden, dann dürfen wir uns daran erinnern, dass ein Pilot während Turbulenzen auch nicht sagt: „So das war`s. Alle Hoffnung ist verloren. Ich flieg nicht mehr weiter.“ Stattdessen vertraut er auf seine Instrumente und fliegt weiter, auch wenn er den Himmel vor lauter Wolken gerade nicht sieht. So ist …

Turbulenzen Weiterlesen »

Hoffnung

Wo finden wir Hoffnung?  Manchmal gibt es Phasen in unserem individuellen und kollektiven Leben, in denen wir uns bedroht fühlen und nicht mehr wissen, wo wir im Außen Hoffnung, Sicherheit und Halt finden können. Wenn wir uns in unserer Freiheit eingeschränkt fühlen, kann Angst hochkommen. Es fühlt sich vielleicht so an, als ob man von …

Hoffnung Weiterlesen »

Von der Raupe zum Schmetterling

„Was ist, wenn ich falle? Oh, aber Schätzchen, was ist, wenn Du fliegst?“ – Erin Hanson  „Wer würde denn versuchen mit den winzigen Flügeln eines Spatzen zu fliegen, wenn die große Macht eines Adlers ihm gegeben ist?“ Ein Kurs in Wundern Warum möchtest Du lieber auf Deine eigene Kleinheit und Schwäche vertrauen, anstatt Deine volle Kraft …

Von der Raupe zum Schmetterling Weiterlesen »

Kintsugi- mit Gold reparieren

Wenn sich jemand in einer dunklen Nacht der Seele befindet, dann hat ein Teil in uns Raum durchzuatmen, der wahre Teil in uns, dem wir wieder nähren kommen dürfen. Fassaden bröckeln ab, unser wahres Selbst bekommt Luft zum Atmen. Eine Krise, Kummer, Verlust …  öffnen den festen Griff, in dem uns das Ego normalerweise so …

Kintsugi- mit Gold reparieren Weiterlesen »

Und täglich grüßt das Ego…

Warum durchlaufen wir immer wieder Phasen in unserem Leben, in denen alte Muster und Programmierungen hochkommen, an die Oberfläche gespült werden und teilweise wie ein heftiger Tsunami um unsere Ohren gewirbelt werden? Was ist die Alternative? Gibt es überhaupt eine? Und wenn ja, wie können wir sie erreichen? Bist Du bereit, Deine Gedanken zu verändern? …

Und täglich grüßt das Ego… Weiterlesen »

3 Tipps für den Jahreswechsel

1. Vergangenheit verabschieden: Loslassen, was nicht mehr dienlich ist. Wenn wir in uns Klärung schaffen und unseren Geist klären, dann kann unser Leben diese Klarheit spiegeln. Bist Du bereit einmal so richtig Kehrwoche zu machen, ohne den Dreck unter den Teppich zu fegen, wo er dann immer noch da ist, Du ihn nur nicht mehr …

3 Tipps für den Jahreswechsel Weiterlesen »

Tief gehen - Blogbeitrag Nathalie Hutt

Tief gehen

Nur wenn man tief geht, kann man weit gehen.  Ein Baum, der tiefe Wurzeln hat, kann sich ausdehnen und größer werden. Ohne Wurzeln hätte er keine Stabilität, könnte mühelos ausgerissen werden oder durch das leiseste Windsäuseln umfliegen. So ist es auch mit uns.  Wir haben tiefe Wurzeln. Damit wir bei dem leisesten Sturm in unserem …

Tief gehen Weiterlesen »

Newsletter abonnieren

Spuren der Liebe ins Postfach holen

Erhalte regelmäßig Inspirationen, Neuigkeiten und Blogbeiträgen- Spuren der Liebe für Dich